BannerbildBannerbild

Analyse Wasserwerke

Gern können Sie sich die Trinkwasseranalyse 2021 als PDF ausdrucken:

Information zur Trinkwasserqualität/ Analyse 2021

Wasser- und Abwasserzweckverband "Ziesar"        
                 
Information zur Trinkwasserqualität /Analyse 2021)        
                 
Für die Versorgungsgebiete des WAZV "Ziesar"wird folgende Wasserqualität       
bereitgestellt.                
Parameter Einheit Grenzwert nach         TW-VO WASSERWERKE
      Ziesar Dretzen Wollin Görzke Mahlenzien Reppinichen
Gesamthärte ° dH   5,6 4,3 10,7 12,9 12,9 13,9
Härtebereich     weich weich mittel mittel mittel mittel
ph-Wert   6,5-9,5 7,7 8 7,7 7,7 7,82 7,8
Leitfähigkeit  µs/cm 2500 237 240 477 480 529 517
Nitrat mg/l 50 < 0,5 < 0,2 1,5 < 0,2 < 0,01 < 0,02
Sulfat mg/l 250 2,0 7,3 120,0 68,3 80,0 136,0
Chlorid mg/l 250 2,0 4,7 28,7 18,3 24,0 23,5
Natrium mg/l 200 7,72 5,59 19,7 8,55 13,4 10,5
Nickel mg/l 0,02 < 0,0005 < 0,0005 < 0,0005 < 0,0005 0,001 < 0,0005
Kupfer mg/l 2 0,016 < 0,005 < 0,005 0,04 < 0,001 < 0,005
Eisen mg/l 0,2 0,027 < 0,003 < 0,01 < 0,003 0,021 < 0,003
Mangan mg/l 0,05 < 0,001 < 0,005 < 0,001 0,011 < 0,001 < 0,005
TOC mg C/l   < 0,8 < 0,8 1,7 1,1 5,8 < 0,8
Säurekapazität mmol/l   2,31 1,5 1,54 2,86 2,8 2,07
Calcitlösekap. mg/l 5 -3 -6 4 0 -8,90 -3,00
Sauerstoff mg/l   4,40 9,70 7,70 7,20 10,5 5,60
Calcium mg/l   36,20 27,90 52,50 75,20 83,10 94,00
Magnesium mg/l   2,40 1,90 14,60 10,20 5,40 3,20
Kalium mg/l   < 1,0 < 1,0 2,42 1,15 4,00 1,12
Ammonium mg/l 0,50 < 0,05 < 0,02 < 0,02 < 0,02 0,060 < 0,02
Aufbereitungs-     Quarzkies Quarzkies Magno-Filt Quarzkies Quarzkies Hydro-Calcit
stoffe         Magno-Dol Magno-Dol   Quarzkies
Die Analysenergebnisse entsprechen den Anforderungen der Trinkwasserverordnung der derzeit gültigen Verfassung.
Die Dosierung von Waschmitteln richtet sich nach dem Härtebereich des Wassers gemäß Deutschen Waschmittelgesetz.
Kupfer, nichtrostender Stahl, innenverzinntes Kupfer und schmelztauchverzinkte Eisenwerkstoffe sind uneingeschränkt als Materialien für die Trinkwasserinstallation geeignet, sofern Sie ein DVGW-Prüfzeichen aufweisen und durch eine Fachfirma installiert werden. Nichtmetallische Werkstoffe (Kunststoffe) sind uneingeschränkt für die Trinkwasserinstallation geeignet, sofern sie ein DVGW- oder DIN-Kennzeichen tragen.